Nachhaltige Medien

Beiträge

Druckhaus Berlin Mitte gewinnt Umwelt-Award

(Lesezeit: 3 Minuten) Die umweltfreundliche Druckerei DBM Druckhaus Berlin Mitte GmbH ist seit Jahren bundesweit für ihre konsequent nachhaltige Ausrichtung bekannt. Das Unternehmen zählte zu den ersten Druckereien, die sich den strengen Anforderungen des EMAS-Zertifikates ...

Und jetzt auch noch der Blaue Engel!?

(Lesezeit: 4 Minuten) Nachhaltige und sehr hochwertige Labels bzw. Zertifizierungen für Druck- und Mediendienstleister gibt es diverse in der Druck- und Medienbranche: EMAS (Eco-Management and Audit Scheme), ISO 14001 (Umweltmanagement), EN ISO 16001 (Energiemanagement bis ...

Wood-Wide-Web?

(Lesezeit: 13 Minuten) Wussten Sie, dass Bäume miteinander kommunizieren und soziale Strukturen pflegen? Esoterik, könnte man meinen. Doch der Forstfachwirt Peter Wohlleben erzählte vor über zwei Jahren in seinem Buch „Das geheime Leben der Bäume“ eine ...

BuLu: 100 Jahre Naturprinzip

(Lesezeit: 6 Minuten)

Respekt, Sicherheit am Arbeitsplatz, Work-Life-Balance, Gleichberechtigung und die Möglichkeit zur Weiterbildung. Das Beispiel der Buchdruckerei Lustenau kommt bei Printbuyern gut an.


Janetschek: Gesundes Wachstum

(Lesezeit: 5 Minuten)

Druckerei Janetschek GmbH aus Österreich bietet ihren Kunden mit einem weltweit einmaligen „CO2-Kompensationsprojekt“ an, sich in der eigenen Region stark zu machen. Das Humusprojet.


Energiewende: Wir sind soweit

(Lesezeit: 7 Minuten)

Die Energiewende war und ist ein Projekt von historischem Umfang. Die politische Agenda ist umstritten. Bei aller berechtigter Kritik kommen die Visionen über erkennbare Vorteile zu kurz.


Was ist eigentlich das NO-Label?

(Lesezeit: 4 Minuten)

Schon durch die mitgedruckte und gelabelte Bekenntnis zur Nachhaltigkeit vieler Konzerne auf ihren Drucksachen, werden Adressaten von Print zunehmend für Labels sensibilisiert.




Drucksachen mit Strom geliefert

(Lesezeit: 4 Minuten)

Das Umweltdruckhaus Hannover zählt branchenweit zu den engagiertesten Druckdienstleistern, wenn es um E-Mobilität geht. Drucksachen werden schon heute meist emissionsfrei geliefert.