xtreme_matte_folie_achilles

Matt, matter, X-treme Matt®

(Lesezeit: 5 Minuten)

Ein edler Folder für hochwertige Uhren, DIN A4, vier Seiten, gedruckt auf einem edlen Karton. Auf der Titelseite strahlt das Schmuckstück, die filigran vergoldeten und mit Handwerkskunst verarbeiteten Herrenuhr ungewöhnlich perfekt kontrastiert hervor. Drumherum vollkommenen Farbtreue. Ein grandios tiefes Schwarz entfaltet seine Wirkung unter einer außergewöhnlich matten Folie mit bisher nie gesehener Wirkung. Was ist hier passiert?

Schwarz ist schwarz? Matt ist matt? Ganz und gar nicht. Vorab: Experten wissen, dass der besondere Kick bei Veredelungen häufig gerade durch dezente und nicht allzu schrille und auffällige Extras erreicht wird. Weniger ist mehr, ließe sich das zusammenfassen. Obwohl: Bei einer ganz besonderen Innovation, die das Entwicklungslabor der Achilles-Gruppe neben vielen weiteren richtungsweisenden Erfindungen kürzlich verlassen hat, ist mehr sogar viel mehr. Und das, obwohl der Effekt eigentlich indirekt wirkt aber dennoch, oder gerade deshalb, unvergleichlich effektvoll und merklich anders.

Matt, matter, X-treme Matt®

Eine Folie, die so perfekt funktioniert wie die filigran handgearbeitete Herrenuhr, auf dem Titel des vorgenannten edlen Juwelier-Folders. Die schwarze Basisfarbe umgibt das kontrastreich abgebildete Schmuckstück, bei dem die Details ungewöhnlich pointiert ins Auge fallen.

Indirekter Effekt mit direkter Wirkung

Die Ursache für diesen außergewöhnlich authentischen Effekt im Beispiel des Uhren-Folders sowie für das perfekte Farbspiel liefert nicht das Design alleine: Die Optik des edlen Schmuckstückes strahlt deshalb derart zum Greifen echt hervor, da das Motiv durch die extrem tiefe Mattigkeit effektvoll verstärkt wurde.

Spannend, denn obgleich die Blicke deshalb sofort auf die Abbildung fokussieren, ist es tatsächlich dieses extreme Matt, welches den Effekt indirekt fast unbemerkt und gerade deshalb derart effektvoll verstärkt.

Ein Matt, das bisher noch nie so matt und clean war wie mit der neuen Folie X-treme Matt® von Achilles.

Ein Effekt, der sich sichtbar von vergleichbaren Druckwerken abgrenzt. Dieses Matt ist sauberer – Wirkung und Funktionen dieser Folie sind einzigartig.

Dunkles Design mit abgebildeter Uhr, veredelt mit Mattfolie.

Tiefe und ruhige Farben ohne störende Verunreinigungen wie Kratzer oder Fingerabdrücke. Bei kräftigen oder dunklen Farbnuancen spielt die X-treme Matt®-Folie auch ihre optischen Vorteile sichtbar aus. Der Fokus auf Abbildungen wird durch die lupenreine und fehlerfreie Mattigkeit optisch deutlich und dennoch indirekt verstärkt.

Dunkle Farben mit psychologischer Wirkung

Um z. B. bestimmte Luxusartikel und hochwertige Produkte wie Verpackungen optisch perfekt in Szene zu setzen, sind mattierte Folien und daneben gerade dunkle Farben häufig die erste Wahl von Kreativen. Schwarz z. B. wird von Menschen neurologisch gesehen als besonders wertig interpretiert. Die Farbe assoziiert Macht, Seriosität, Eleganz, Funktionalität und Moderne wie keine andere.

Die Krux: Je dunkler das Design, desto empfindlicher die entsprechende Oberfläche bzw. je matter zudem eine effektvolle Folienveredelung, desto stärker bisher jedenfalls ihre Anfälligkeit für Kratzer oder Fingerabdrücke, gerade in bestimmten Kombinationen.

Der bisherige Kompromiss Widerwillen

Der allseits bekannte Kompromiss Widerwillen: Entweder weniger edle und effektvolle Mattigkeit und Farbtiefe oder doch den eigentlich gewollten, da unvergleichlichen Mattgrad mit entsprechendem Risiko hoher Empfindlichkeit. Wer kennt nicht dieses vorsichtige, fast unbewusste Wischen über derart veredelte Drucksachen, um sie dann jedoch manchmal geradezu unbewusst von Fusseln und sichtbaren Fettabdrücken zu befreien.

Mattfolie, kratzfest, fettfrei für dunkle Designs

Keine Kompromisse mit edlen, dunklen und/oder hochmatten Effekten. Während bisher Kratzer oder Fingerabdrücke gerade dann widerwillen mangels Alternativen in Kauf genommen wurden, präsentierte Achilles mit der X-treme Matt® eine deutlich rubustere und zudem noch mattere Folie, die sich besonders für dunkle Designs eignet. Nach Angaben des Herstellers ist dies die derzeit matteste Folie, die für Veredelungen am Markt verfügbar ist.

Der Betrachter soll sich aber doch auf das abgebildete Produkt konzentrieren – seine Aufmerksamkeit gerade nicht optischen Mängeln wie Fingerabdrücken oder Kratzern gelten, die vom Motiv ablenken.

X-treme Matt® mit einzigartigen Eigenschaften

Die neue Folie X-treme Matt® ist sogar noch matter als schon die Achilles Spezial-Matt®. Dennoch, ist diese Folie nochmals entscheidend weniger empfindlich. Für Kreative mit Faible für effektvolle, kräftige Farben, ein merklicher Sprung.

Ein Meilenstein bei der Drucksachenveredelung

Damit steht die Mattfolie X-treme Matt® Modell für einen historischen Moment in der Drucksachenveredelung: Die Lösung für ein besonders markantes und allseits bekanntes grafisches Problem der Gegenwart. Trotz aller Risiken entschieden sich Kreative und ihre Auftraggeber nämlich trotz der bisherigen Kompromisse für matte Folienveredelungen – schlicht aus Mangel an vergleichbaren optisch perfekten Wechselwirkungen z. B. mit dunklen oder besonders tiefen Farbräumen.

Interessante Lösung für kreative Designs

Insbesondere bei hochwertigen Produkten wie z. B. Verpackungen, wird dieses innovative Produkt von Kreativen und Auftraggebern tatsächlich als Meilenstein bewertet. Kreative haben sich bisher wegen der Risiken der Oberflächenempfindlichkeit eher ängstlich auf dem Terrain Mattfolie bewegt, selbst bei mittleren Farbtönen.

Dem Innovator Thorsten Drews war dieser Engpass in Sachen Empfindlichkeit längst schon bekannt. Er steht ständig in Kontakt mit Entscheidern, Kreativen und Verantwortlichen für teils sechsstellige Budgets, die stets sehr genau abwägen müssen:

„Der Markt verlangte in diesem Bereich immer wieder nach einer neuen Produktqualität mit wirklich überzeugenden Eigenschaften, gerade ohne die bisherigen Kompromisse“, erklärt der Experte seine Motivation. „Wir haben erheblichen Investitionen in Knowhow und Technologie für diese Neuentwicklung zu investiert.“

 Für Druck- und Veredelungsprozesse

Aufgrund der idealen Oberflächenspannung kann die X-treme Matt® außerdem optimal verklebt werden. Das matte Extra lässt sich zudem hervorragend weiter veredeln, z. B. mit Prägungen oder Lackierungen oder für Veredelungsschritte wie z. B. UV-Flexolack aber auch für Siebdruckveredelungen. Die besondere Haptik der Folie wertet Druckwerke nicht nur optisch auf, sondern schützt sie zudem optimal vor Abnutzung.

Tablet-Hüllen veredelt mit matter, kratzfester und fettfreier Mattfolie.

Die Folie X-treme Matt® verstärkt Veredelungen wie beispielsweise den hier zu sehenden digital mit Goldfolienprägung erzeugten Schriftzug „X-treme Matt“. Sie schützt Produkte und verlängert ihre Lebensdauer erheblich. Optimal für Produkte des täglichen Gebrauchs wie bei der hier gezeigten Tablethülle, die ebenfalls eine Erfindung der Achilles-Gruppe sind.

Neugierte + Aufmerksamkeit = Innovationen

Geschäftsführer Thorsten Drews hat schon viele Innovationen und kreative Architekturen auf den Weg gebracht. „Ich höre gerne zu und dann genau hin“, erklärt der Innovator und „Kundengespräche sind mir besonders wichtig. Unsere Kunden liefern viele praktische und hilfreiche Hinweise, die uns helfen, Produkte zu verbessern. Viele solcher Ideen führten sogar zu bahnbrechenden Innovationen, so auch die X-treme Matt®-Folie.“

„Achilles presents X-treme“ als kundenorientierte Leitkultur

So steht auch die neue Mattfolie mit ihren extrem optimierten Eigenschaften Modell für die Unternehmenskultur der Achilles-Gruppe: „X-treme“ innovativ, kooperativ, serviceorientiert und flexibel. „Der „X-treme“-Headliner entspricht der ohnehin bereits viele Jahre praktizierten und organisch gewachsenen Leitkultur der Achilles-Gruppe“, erklärt Thorsten Drews.

Die damit verbundenen Attribute werden unter dem Slogan „Achilles presents „X-treme“ zusammengefasst, so auch für den diesjährigen Messeauftritt auf der Frankfurter Buchmesse.

„Unsere Crew tüftelt so lange, bis sie überzeugende Lösungen gefunden hat. So entstehen großartige und wegweisende Innovationen, häufig angeregt von unseren Kunden – für unsere Kunden. Der Markt verlangt und wir liefern“, erklärt Drews dieses Versprechen gegenüber Partnern und Kunden.


***ONE OF 250 TOP PREMIUM-PRINTERS GERMANY


Exzellente Möglichkeiten der Individualisierung in der Kombination aus Veredelung, Funktion, Form und Material. Ausgezeichneter Kundenservice durch qualifiziertes Fachpersonal mit viel Expertise.