Unsere Botschaft

Content und Medien bilden eine strategische Allianz: Inhalte brauchen Medien als Träger und Medien erfüllen einzig den Zweck, Inhalte zu transportieren.

Dieses Magazin ist eine Sammlung, keine eilige Tagesredaktion – mit dem Besten der Medienformate Buch (Sammlung), Magazin (Layout) und Blog.

„Ich meine Optionen, die nicht bei den Onlinern zu bekommen sind.“

Der studierte Druckingenieur und Kreative, Marko Hanecke, sieht sich als Dolmetscher zwischen den Welten von Kreation und Produktion. Nach seiner Überzeugung wissen Kreative zu wenig über die neuen digitalen Möglichkeiten in der Printproduktion. Über Pinguine und die Druckbranche 4.0.
Lesen Sie weiter
„Ich meine Optionen, die nicht bei den Onlinern zu bekommen sind.“

„Viele Unternehmen verfallen schnell dem Social-Media-Hype“

Die LSD GmbH greift auf 50 Jahre traditionelle Medienerfahrung zurück und verbindet klassische Medien wie Verpackungen mit digitalen Features wie Augmented-Reality-Apps. Mit Jürgen Hein, Head of Sales, sprachen wir über solche Trends der Zukunft.  
Lesen Sie weiter
„Viele Unternehmen verfallen schnell dem Social-Media-Hype“

„Ich erlebte und überlebte die New Economy-Ära“

„Künstliche Intelligenz zwischen Fake-News und Killerapplikation“: So titelt die Ankündigung eines Vortrags von Yong-Harry Steiert im Rahmen der Print & Digital Convention ab 07. Mail in Düsseldorf. Was kann künstliche Intelligenz? Erwarten wir zu viel? Ein Interview zum Event.
Lesen Sie weiter
„Ich erlebte und überlebte die New Economy-Ära“

Satire über das unmenschliche Prinzip des Algorithmus

(Aktualisiert: 04/2019) Das Beitragsbild mag kein Kunstwerk sein. Jedenfalls ist es das Werk eines Künstlers. Darin liegt ein Unterschied ...
Lesen Sie weiter
Satire über das unmenschliche Prinzip des Algorithmus

KREATIVE KÖPFE:

„Vorsprung bedeutet Überleben!“

„Vorsprung bedeutet Überleben!“

Dirk Bertling verbindet die Beratung in puncto Innovationen z. B. im Bereich Printed Electronics mit seiner Expertise bei der Beschaffung von staatlichen Fördermitteln. Geld sucht Gelegenheiten und ohne Geld ist bei top Innovationen alles nichts. Wir waren neugierig.
Lesen Sie weiter
„… und dann haben wir eine Kongress-Messe daraus gemacht.“

„… und dann haben wir eine Kongress-Messe daraus gemacht.“

Eine neue, 2018 mit großem Erfolg gestartete Event-Reihe „Print & Media Convention“, funktioniert nach dem Prinzip Power-Dating. Für die Besucher ein sehr ergiebiges Format. Das nächste Event ist am 07. und 08. Mai in Düsseldorf. Ein Überblick und das Interview mit Medienexperte und f:mp.-Geschäftsführer Rüdiger Maaß.
Lesen Sie weiter
„Die Zukunft liegt im Zusammenspiel der Kanäle“

„Die Zukunft liegt im Zusammenspiel der Kanäle“

Die Managerin Sabine Geldermann, Direktorin der Weltleitmesse für die Druck- und Medienindustrie drupa, im Interview mit Chefredakteur Jürgen Zietlow, über die Print & Digital Convention, die drupa und den digitalen Wandel in der Medienindustrie.
Lesen Sie weiter
„Vorsprung bedeutet Überleben!“

„Vorsprung bedeutet Überleben!“

Dirk Bertling verbindet die Beratung in puncto Innovationen z. B. im Bereich Printed Electronics mit seiner Expertise bei der Beschaffung von staatlichen Fördermitteln. Geld sucht Gelegenheiten und ohne Geld ist bei top Innovationen alles nichts. Wir waren neugierig.
Lesen Sie weiter
„… und dann haben wir eine Kongress-Messe daraus gemacht.“

„… und dann haben wir eine Kongress-Messe daraus gemacht.“

Eine neue, 2018 mit großem Erfolg gestartete Event-Reihe „Print & Media Convention“, funktioniert nach dem Prinzip Power-Dating. Für die Besucher ein sehr ergiebiges Format. Das nächste Event ist am 07. und 08. Mai in Düsseldorf. Ein Überblick und das Interview mit Medienexperte und f:mp.-Geschäftsführer Rüdiger Maaß.
Lesen Sie weiter
„Die Zukunft liegt im Zusammenspiel der Kanäle“

„Die Zukunft liegt im Zusammenspiel der Kanäle“

Die Managerin Sabine Geldermann, Direktorin der Weltleitmesse für die Druck- und Medienindustrie drupa, im Interview mit Chefredakteur Jürgen Zietlow, über die Print & Digital Convention, die drupa und den digitalen Wandel in der Medienindustrie.
Lesen Sie weiter

CONTENT & MEDIEN 2019:

Content ist digitale Wertsicherung

Immer noch: Entscheider unterschätzen den Aufwand, den Content- und Social-Media-Manager tatsächlich haben. Dabei funktionieren Inhalte als wahre digitale Wertsicherung und zählen zu den besten Investitionen in die digitale Zukunft. Was läuft schief und wie geht es besser? Darüber berichten wir in dieser Serie, abseits von eiliger Tagesredaktion.    

Qualifikationen für Content-Marketing

Qualifikationen für Content-Marketing

Content-Marketing ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Die Qualifikation ist abhängig von der Content-Matrix: dem Zusammenspiel von Inhalten, Content- und Medienformaten.
Lesen Sie weiter
Relevante Themen im Content-Marketing finden

Relevante Themen im Content-Marketing finden

Die Themenfindung ist das A und O im Content-Marketing. Welche Bedeutung Soft Skills in diesem Business haben, erklärt der Experte für Content-Marketing Jürgen Zietlow.
Lesen Sie weiter
Kann ich Content?

Kann ich Content?

Jetzt, da Content King ist, wie es Bill Gates einst formulierte, und Marken zu kommunikativen Medien werden, haben Tausende Unternehmen mit eigenen Content-Projekten begonnen. Viele bleiben hängen oder geraten ins Stocken. Warum ist das so?
Lesen Sie weiter
„Würden Sie das lesen?“

„Würden Sie das lesen?“

Im Sommer habe ich mit einer Fachwirtin für Werbung und Kommunikation telefoniert. Es hat schon seinen Grund, warum es immer wieder zu krassen Missverständnissen im Content-Business kommt. 
Lesen Sie weiter

Was ist Content überhaupt? Wie lässt sich ein Content-Projekt optimal vorbereiten? Wie lassen sich die richtigen Themen finden? Welche Qualifikation brauchen Content-Manager und warum funktioniert Content nur im Kontext zu weiteren Inhalten?

  • Content wird durch die verschiedensten Werkzeuge erstellt,
  • um viele verschiedene Content-Formate (Bilder, Texte, Videos etc.) zu entwickeln,
  • damit unterschiedliche Inhalte (Themen, Genres) optimal dargestellt werden können.

Die Beiträge informieren Sie über Werkzeuge, Content- und Inhaltsformate, stets in Wechselwirkungen mit Medien.

CONTENT & MEDIEN 2019:

Content ist digitale Wertsicherung

Immer noch: Entscheider unterschätzen den Aufwand, den Content- und Social-Media-Manager tatsächlich haben. Dabei funktionieren Inhalte als wahre digitale Wertsicherung und zählen zu den besten Investitionen in die digitale Zukunft. Was läuft schief und wie geht es besser? Darüber berichten wir in dieser Serie, abseits von eiliger Tagesredaktion.    

Qualifikationen für Content-Marketing

Qualifikationen für Content-Marketing

Content-Marketing ist eine interdisziplinäre Aufgabe. Die Qualifikation ist abhängig von der Content-Matrix: dem Zusammenspiel von Inhalten, Content- und Medienformaten.
Lesen Sie weiter
Relevante Themen im Content-Marketing finden

Relevante Themen im Content-Marketing finden

Die Themenfindung ist das A und O im Content-Marketing. Welche Bedeutung Soft Skills in diesem Business haben, erklärt der Experte für Content-Marketing Jürgen Zietlow.
Lesen Sie weiter
Kann ich Content?

Kann ich Content?

Jetzt, da Content King ist, wie es Bill Gates einst formulierte, und Marken zu kommunikativen Medien werden, haben Tausende Unternehmen mit eigenen Content-Projekten begonnen. Viele bleiben hängen oder geraten ins Stocken. Warum ist das so?
Lesen Sie weiter
„Würden Sie das lesen?“

„Würden Sie das lesen?“

Im Sommer habe ich mit einer Fachwirtin für Werbung und Kommunikation telefoniert. Es hat schon seinen Grund, warum es immer wieder zu krassen Missverständnissen im Content-Business kommt. 
Lesen Sie weiter

Was ist Content überhaupt? Wie lässt sich ein Content-Projekt optimal vorbereiten? Wie lassen sich die richtigen Themen finden? Welche Qualifikation brauchen Content-Manager und warum funktioniert Content nur im Kontext zu weiteren Inhalten?

  • Content wird durch die verschiedensten Werkzeuge erstellt,
  • um viele verschiedene Content-Formate (Bilder, Texte, Videos etc.) zu entwickeln,
  • damit unterschiedliche Inhalte (Themen, Genres) optimal dargestellt werden können.

Die Beiträge informieren Sie über Werkzeuge, Content- und Inhaltsformate, stets in Wechselwirkungen mit Medien.

Schock für der digitale Wirtschaft? Apple schränkt Cookie-Tracking ein

Schock für der digitale Wirtschaft? Apple schränkt Cookie-Tracking ein

Der Apple-Browser wird sog. Cookies künftig vollautomatisch löschen. Unter der Bezeichnung „Intelligent Tracking Prevention“, kurz ITP, werden Cookies nun grundsätzlich nach 7 Tagen resettet.
Lesen Sie weiter

Analoge Medien | Digitale Medien | Hybride Medienformate

Faszination

MEDIEN

Medien tragen Inhalte (Content). Die Wechselwirkung zwischen Inhalten und Medien begründet moderne Kommunikation:

 

  • Medien werden durch verschiedener Absender verbreitet,
  • mithilfe unterschiedlicher Sender (Sendemethoden)
  • und mit verschiedenen Empfängern (Devices, Endgeräte Empfangsmethoden) empfangen,  
  • um unterschiedliche Empfangsgruppen (Rezipienten, Konsumenten) zu erreichen. 

Analoge Medien | Digitale Medien |
Hybride Medienformate

Faszination

MEDIEN

Medien tragen Inhalte (Content). Die Wechselwirkung zwischen Inhalten und Medien begründet moderne Kommunikation.

  • Medien werden durch verschiedener Absender verbreitet,
  • mithilfe unterschiedlicher Sender (Sendemethoden)
  • und mit verschiedenen Empfängern (Devices, Endgeräte Empfangsmethoden) empfangen,
  • um unterschiedliche Empfangsgruppen (Rezipienten, Konsumenten) zu erreichen.
Schock für der digitale Wirtschaft? Apple schränkt Cookie-Tracking ein

Schock für der digitale Wirtschaft? Apple schränkt Cookie-Tracking ein

Der Apple-Browser wird sog. Cookies künftig vollautomatisch löschen. Unter der Bezeichnung „Intelligent Tracking Prevention“, kurz ITP, werden Cookies nun grundsätzlich nach 7 Tagen resettet.
Lesen Sie weiter

CONTENT-MARKETING:

„Lassen sie sich feuern!“

„Lassen sie sich feuern!“

Wer kennt sie nicht, diese fiesen Fehlerteufel, die sich an der Aufmerksamkeit von Autoren und Lektoren vorbeischleichen. Den fleißigen Textern da draußen sei gesagt: Nehmt es einfach lockerer als bisher!
Lesen Sie weiter
Influencer müssen ggf. auch indirekte Werbung kennzeichnen

Influencer müssen ggf. auch indirekte Werbung kennzeichnen

Jüngste Gerichtsurteile markieren deutlich die Grenze zwischen kommerziellen und nicht kommerziellen Beiträgen. Für die Leser, aber auch für unabhängige Blogger und Influencer könnten sich die Urteile als Segen herausstellen.
Lesen Sie weiter

Nach Themen suchen:

Kontakt:

1 + 6 =

Newsletter:

Nach Themen suchen:

Kontakt:

10 + 5 =

Newsletter:

Nachhaltigkeit und Verantwortung bei der Produktion von Medien

Beiträge über Ethik, umweltbewusste Medienproduktion sowie über Inhaber und Entscheider, die sich ihrer Verantwortung bewusst sind: Cases, Storys, Wissenswertes über Normen, Labels und Druckverfahren.

Wir sprechen mit den Köpfen der Branche über Arbeitsmodelle, faire Bezahlung und gesunde Betriebsstätten.

Diese Website ist ein Projekt von:

The Soul of Content

Strategischer Premium-Content

Offizieller Medienpartner: 

Wir verpflichten uns:

Offizieller Medienpartner: 

Offizieller Medienpartner: 

Wir verpflichten uns: 

E-Mail an die Redaktion

leseservice@magazinmedien.de

j

Cheferdakteur

Anrufen?

fon +49 4263 675 955-8