Kategorie: Marketing

Die kleinsten Bücher der Welt als Modell für die analoge Power

Die kleinsten Bücher der Welt als Modell für die analoge Power

Häufig geben schon die Druckwerke selber Anlass zum Staunen, so raffiniert oder komplex sind haptische Medien heutzutage gestaltet. Auch die Frage, wer da eigentlich druckt, warum bzw. mit welchen Botschaften und Inhalten, lohnt sich zu stellen.
Lesen Sie weiter
EU-Ratten: Österreichische Briefmarke sorgt für Gespött im Netz

EU-Ratten: Österreichische Briefmarke sorgt für Gespött im Netz

Eine freiberufliche Grafikerin wurde mit der Erstellung einer Briefmarke anlässlich des österreichischen EU-Rats-Vorsitzes beauftragt. Der Entwurf sorgt für reichlich Spott.
Lesen Sie weiter
Das Geheimnis erfolgreicher Agenturen

Das Geheimnis erfolgreicher Agenturen

Viel Print kann so günstig sein: Im Dicount-Segment türmt sich bedrucktes Papier – so auch in den Briefkästen bei den Empfängern. In dem Umfeld wirken individuelle Drucksachen wie kleine Leuchttürme. Was darf diese Individualität kosten, damit sie sich bezahlt macht?
Lesen Sie weiter
Einfach wie easy? Interview mit Malte Linneweh, Achilles-Gruppe in Celle

Einfach wie easy? Interview mit Malte Linneweh, Achilles-Gruppe in Celle

Digitale Automation und Effizienzsteigerung, das Algorithmische, sind eine Sache – eine andere sind die Menschen mit dem Wunsch nach Service, Hilfe und Beratung. Eine Herkulesaufgabe.
Lesen Sie weiter
Gespräch mit Xaver Egger, EGGER Druck + Medien GmbH

Gespräch mit Xaver Egger, EGGER Druck + Medien GmbH

Interview mit Xaver Egger, EGGER Druck + Medien GmbH über Mass Customization und den Unterschied zu echtem Individauldruck
Lesen Sie weiter
Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 6/6)
Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 5/6)

Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 5/6)

Wer nach Informationen sucht, die wahr sind und nicht wirtschaftlich forciert, muss sehr genau rercherchieren, denn selbst Studien sind nicht mehr das, was sie einmal waren.
Lesen Sie weiter
Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 4/6)

Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 4/6)

Der Mensch ist eine kommunikative, gesellige Spezies. Derweil führt das Harmoniebedürfnis zum Zwang der Gruppe oder einer unbewussten Unterwerfung.
Lesen Sie weiter
Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 3/6)

Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 3/6)

Die Psyche des Menschen ist für Marketingstrategen zugleich die Psyche eines Konsumenten. Der ist ein emotionales Wesen mit großer Verlustangst.
Lesen Sie weiter
Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 2/6)

Neuromarketing: Der unlogische Konsument (Teil 2/6)

Marketingpsychologen wissen: Menschen sind willensschwach. Kognitive Dissonanz steht für das Wissen, dass eine Handlung falsch ist, wir sie aber dennoch tun.
Lesen Sie weiter

Marketing

Marketing wird durch Inhalte geprägt, die von Medien getragen werden oder: Kein Marketing ohne Inhalte: ob haptische bzw. multisensorische Inhalte oder digitale oder Daten und Informationen, die durch Softwares verwaltet werden.

Post Image
Häufig geben schon die Druckwerke selber Anlass zum Staunen, so raffiniert oder komplex sind haptische Medien heutzutage gestaltet. Auch die Frage, wer da eigentlich druckt, warum bzw. mit welchen Botschaften und Inhalten, lohnt sich zu stellen.
Mehr lesen
Post Image
Eine freiberufliche Grafikerin wurde mit der Erstellung einer Briefmarke anlässlich des österreichischen EU-Rats-Vorsitzes beauftragt. Der Entwurf sorgt für reichlich Spott.
Mehr lesen

Das Geheimnis erfolgreicher Agenturen

Marketing
Post Image
Viel Print kann so günstig sein: Im Dicount-Segment türmt sich bedrucktes Papier – so auch in den Briefkästen bei den Empfängern. In dem Umfeld wirken individuelle Drucksachen wie kleine Leuchttürme. Was darf diese Individualität kosten, damit sie sich bezahlt macht?
Mehr lesen
Post Image
Digitale Automation und Effizienzsteigerung, das Algorithmische, sind eine Sache – eine andere sind die Menschen mit dem Wunsch nach Service, Hilfe und Beratung. Eine Herkulesaufgabe.
Mehr lesen
Post Image
Interview mit Xaver Egger, EGGER Druck + Medien GmbH über Mass Customization und den Unterschied zu echtem Individauldruck
Mehr lesen
1 2 3 7

15 + 6 =

Aktuelles: